Der Anlass wurde im Zusammenhang mit dem Jubiläum "175 Jahre swisstopo" durchgeführt und behandelte das Thema des kürzlich erstellten Zeitreihen-Dienstes von swisstopo. (Webseite 175 Jahre swisstopo)

Herr Urs Gerber, dipl. Ing. ETH, Leiter Kompetenzzentrum Grundlagen zum Raummonitoring, berichtete über den "Zeitreihendienst zur Visualisierung der Kartenwerke von swisstopo" (31 MB) und Herr Adrian Wiget, dipl. Ing. ETH, Bereichsleiter Geodäsie u. A., gab einen Einblick in die Zeitreihen aus dem Archiv der Geodäsie (7.8 MB).

Nach den informativen Ausführungen bestand die Möglichkeit, einige der für die Zeitreihen verwendeten Unterlagen zu besichtigen.

Die Mitglieder trafen sich vor dem Vortragsanlass zu einem Aperitif, offeriert von der Gesellschaft und einem anschliessenden gemeinsamen Mittagessen.